Tag des Mädchenfußballs am 17. Juni 2018

„Tag des Mädchenfußballs“ 17. Juni 2018

„Tag des Mädchenfußballs“ 17. Juni 2018

Eingeladen sind alle aktiven Spielerinnen und vor allem die, die es einmal werden möchten. Auch Mannschaften aus Vereinsspielerinnen und deren Freundinnen sind denkbar – allein der Spaß am Fußball steht an diesem Tag im Vordergrund.

Unter dem Motto „fair ist mehr“ wird das traditionelle 4:4 Turnier nach Fair Play Regeln ausgetragen, so dass neben dem sportlichen Ergebnis auch das faire Verhalten der Mannschaften in die Turnierwertung eingeht. Die Spielerinnen sind dabei angehalten, sich gegenseitig für ihr faires Verhalten zu bewerten – Eltern und Betreuer sind außen vor.

Für alle Eltern, Geschwister, Zuschauer und Betreuer wird es ein umfangreiches Verpflegungsangebot auf dem Gelände der Sportschule geben. Noch dazu zeigen die jüngsten Talente des HFV im Rahmen des U11 Stützpunktturniers der Juniorinnen ihr Können. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein buntes Rahmenprogramm und eine gemeinsame Siegerehrung für alle Teilnehmerinnen. Los geht’s um 10:00 Uhr.